Zoppe Voskuhl, heiter weiter - 29.02.08 bis 09.05.08

Zoppe Voskuhl, heiter weiter - 29.02.08 bis 09.05.08

Nichts kommt der Wahrheit näher, als wenn sich das Schöne selbst als fragile Erträglichkeit vor den Grund des Unerträglichen setzt. (Peter Sloterdijk)
Tanzend, liebend, mordend, mal laut mal leise ziehen seltsame Figuren durch die Bildwelten Zoppe Voskuhls. Es wird ein Spiel von Erzählungen, von Zeichen und autonomen Symbolen, von Sinnlichkeiten, Erregungen und Ordnungen, von Farben und Oberflächen vorgeführt.

 

Zum Künstler

 
 

 


(c): www.galerie-holbein4.de - 19.10.2021 23:33
Vervielfältigung nur mit Genehmigung, alle Rechte vorbehalten
URL: www.galerie-holbein4.de